0

Hilfe für die Ukraine!

Wir veröffentlichen den Aufruf, den die Mitglieder des slowakischen WiG in ihrem Umfeld, unter Freunden und Bekannten kreisen lassen und richten ihn an alle

Während die ganze Welt mit Sorge und Bestürzung verfolgt, was in diesen Stunden in Kiew geschieht, sind wir in der Slowakei als erste gefragt, wenn es darum geht, konkrete Maßnahmen zu ergreifen, um der Not zu begegnen und die Flüchtenden aufzunehmen. Wir veröffentlichen hier den eindringlichen Appell der slowakischen WiG-Gemeinschaft in der Hoffnung, dass jeder von uns einen Weg findet, "unseren Brüdern und Schwestern" in der Ukraine zu helfen.

Liebe Freunde, wir sind alle erschüttert von den Nachrichten und empfinden unbeschreiblichen Schmerz angesichts des Wahnsinns des Krieges in der Ukraine, den wir durch alle Medien und durch persönliche Kontakte mit unseren Freunden dort live miterleben.

Wir schließen uns dem Aufruf aller Menschen guten Willens, Organisationen, Bündnisse, Kirchen und Gemeinschaften in aller Welt an, die diesen Konflikt verurteilen. Wir sind für ein sofortiges Ende des Krieges in der Ukraine, für Frieden und für den Dialog! Gemeinsam mit Ihnen vertrauen wir alles Maria an.

Viele von Euch fragen uns: Was tun? Wie können wir konkret helfen?

Vor allem anderen bitten uns die Menschen in der Ukraine, für sie zu beten, um Frieden zu schaffen und ihn zu verbreiten!!!

Wie ihr wisst, nehmen viele unserer Familien und Einzelpersonen bereits Kontakt zu den Menschen in der Ukraine auf, öffnen ihnen die Türen ihrer Häuser und bieten konkrete Hilfe an. Es wäre gut, wenn möglichst viele dasselbe tun!

Wir hoffen, dass jeder und jede einen geeigneten Weg findet, um unseren Brüdern und Schwestern in der Ukraine zu helfen. Öffnen wir miteinander unsere Herzen und Häuser und geben wir unseren Beitrag, jeder nach seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten.
Vereint im Gebet für die Ukraine!

Vier Fokolarinnen befinden sich derzeit in der Westukraine, von wo aus sie den Menschen in der Gemeinschaft zur Verfügung stehen; unter ihnen Mira Milavec, die für die Caritas Ukraine arbeitet. In der Slowakei hat die örtliche Gruppe der WiG eine Spendenkampagne gestartet, um den in der Ukraine verbliebenen Menschen, den aus der Ukraine geflüchteten Familien und Einzelpersonen zu helfen sowie denen, die die Slowakei auf ihrem Weg in die Nachbarländer durchqueren.
KIEV Pochet

Gleichzeitig wurde in Zusammenarbeit mit der Genossenschaft Francis & Friends eine Sammlung von materiellen Hilfsgütern (Kleidung, Hygieneartikel und nicht verderbliche Lebensmittel) gestartet. Wer die slowakische WiG-Gruppe unterstützen möchte oder Informationen über die Hilfe für die Ukraine aus der Slowakei sucht, kann an diese E-Mail-Adresse schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Nothilfekoordination der Fokolar-Bewegung hat über die Nichtregierungsorganisationen Azione per un Mondo Unito (AMU) und Azione per Famiglie Nuove (AFN) eine außergewöhnliche Spendenaktion zur Unterstützung der ukrainischen Bevölkerung gestartet.

Die Beiträge werden von AMU und AFN gemeinsam verwaltet, um die ukrainische Bevölkerung in verschiedenen Städten des Landes, auch in Zusammenarbeit mit den örtlichen Kirchen, mit dem Nötigsten an Lebensmitteln und medizinischer Hilfe zu versorgen, sowie sichere und warme Unterkünfte zu schaffen.

Es ist möglich, online zu spenden unter
AMU: www.amu-it.eu/dona-online-3/
AFN: www.afnonlus.org/dona/

oder durch Überweisung auf die folgenden Konten

Azione per un Mondo Unito ONLUS (AMU)
IBAN: IT 58 S 05018 03200 000011204344 bei der Banca Popolare Etica
Codice SWIFT/BIC: CCRTIT2T84A

Azione per Famiglie Nuove ONLUS (AFN)
IBAN: IT 92 J 05018 03200 000016978561 bei der Banca Popolare Etica
Codice SWIFT/BIC: CCRTIT2T84A

Stichwort: Emergenza Ucraina

In vielen EU-Ländern und anderen Ländern auf der ganzen Welt gibt es für solche Spenden Steuervergünstigungen, die sich nach der jeweiligen örtlichen Gesetzgebung richten. Italienische Steuerzahler können diese Spenden gemäß den Vorschriften für Onlus-Organisationen geltend machen.

Tags:
Image

Nach Kategorien filtern

Die Datenbankzeile ist leer!

Folgen Sie uns:

Presseberichte

Rapporto Edc 2017

Rapporto Edc 2017

DOKUMENTEN HERUNTERLADEN

DOKUMENTEN HERUNTERLADEN

Le strisce di Formy!

Le strisce di Formy!

Conosci la mascotte del sito Edc?

Wer ist online

Aktuell sind 643 Gäste und keine Mitglieder online

© 2008 - 2024 Economia di Comunione (EdC) - Movimento dei Focolari
creative commons Questo/a opera è pubblicato sotto una Licenza Creative Commons . Progetto grafico: Annette Löw - webmaster@edc-online.org.

Please publish modules in offcanvas position.

Diese Website verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um die Nutzung zu erleichtern. Wenn Sie diesen Hinweis schließen, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.