Frohe Weihnachten 2015!

Weihnachten ist vor allem: Eine Botschaft der Liebe - jedes Jahr neu. Sie sagt uns: das Leben ist größer, das Gute ist tiefer und wahrer als das Böse. Und wir dürfen wieder neu hoffen. Unsere besten Wünsche an alle, die sich in und für die Wirtschaft in Gemeinschaft engagieren.

Von Luigino Bruni

Natività 2015 ridWeihnachten trifft dieses Jahr auf eine verletzte Erde.

Die Natur leidet durch ein Modell von Wirtschaftswachstum, das nicht aufrecht erhalten werden kann, weil es sich nicht an Gemeinschaft orientiert, nicht an den Schwächsten ausrichtet und nicht am Kind maßnimmt.

Der globale Friede wird bedroht durch neuen Fundamentalismus, der die religiösen Texte missbraucht für politische und wirtschaftliche Zwecke und genährt wird von der westlichen Welt, die weiterhin Waffen verkauft an Völker, die im Krieg sind.

Die Arbeitslosigkeit macht vielen schwer zu schaffen. Gerade junge Leute finden in vielen Ländern keine Arbeit, Kinder sterben unschuldig in den Booten der Verzweiflung, die sich durch unsere Meere kämpfen.

Wenn es mehr Leid gibt, dann braucht es mehr Liebe.

Weihnachten ist vor allem: Eine Botschaft der Liebe - jedes Jahr neu.
Sie sagt uns: das Leben ist größer, das Gute ist tiefer und wahrer als das Böse. Und wir dürfen wieder neu hoffen.

Frohe Weihnachten: den Unternehmerinnen und Unternehmern der WiG, die Ihr auch inmitten von vielen Schwierigkeiten an die Prophezeiung von Chiara glaubt.

Frohe Weihnachten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Betriebe und Unternehmen, denn ohne Euch gäbe es keine WiG.

Frohe Weihnachten den „Bewohnern“ der Gewerbeparks, die ihr unserem Traum und all jenen, die eine andere Wirtschaft suchen, ein Zuhause schafft und ein Dach über dem Kopf gebt.

Frohe Weihnachten den Studierenden und allen Jugendlichen, die uns mit ihrer starken Präsenz zeigen, dass die WiG lebt und eine Zukunft hat.

Frohe Weihnachten unseren Brüdern und Schwestern, die noch nicht das Notwendige zum Leben haben: für Euch ist die WiG entstanden und vor allem für Euch wird Jesus wieder geboren.

Frohe Weihnachten und ein herzliches Willkommen dem Jesuskind in unserem Leben, in unseren Häusern, in unseren Betrieben.

Und alles Gute zum 25-Jährigen der WiG: Auf dass es eine Gelegenheit sei, sie noch viel stärker bekannt zu machen - innerhalb und außerhalb unserer Bewegung.

Luigino Bruni und die internationale Kommission der WiG

Folgen Sie uns:

Rapporto Edc 2017

Rapporto Edc 2017

DOKUMENTEN HERUNTERLADEN

DOKUMENTEN HERUNTERLADEN

Le strisce di Formy!

Le strisce di Formy!

Conosci la mascotte del sito Edc?

Wer ist online

Aktuell sind 769 Gäste und keine Mitglieder online

© 2008 - 2018 Economia di Comunione (EdC) - Movimento dei Focolari
creative commons Questo/a opera è pubblicato sotto una Licenza Creative Commons . Progetto grafico: Annette Löw - webmaster@edc-online.org.

Please publish modules in offcanvas position.

Diese Website verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um die Nutzung zu erleichtern. Wenn Sie diesen Hinweis schließen, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.