Kardinal Odilo Scherer: Sprecht laut von der Wirtschaft in Gemeinschaft!

Kardinal Scherer von San Paolo hat die internationale Generalversammlung der „Wirtschaft in Gemeinschaft“ aufgefordert, über dieses Projekt in der Öffentlichkeit zu reden.

Von Paolo Lòriga

110526_Ginetta_Scherer1

„Redet! Redet laut! Habt den Mut, die Wirtschaft in Gemeinschaft auch den berühmtesten Wirtschaftswissenschaftlern der Welt vorzustellen. Vielleicht glauben sie euch nicht sofort, aber mit der Zeit wird sie sich behaupten, denn sie ist eine auf der Wahrheit gründende Wirklichkeit“. Eine größere Ermutigung konnte der Kardinal den Unternehmern kaum geben, als er die Generalversammlung am 26. Mai besuchte.

„Ich wollte unbedingt kommen“, erklärte er vor den 650 Teilnehmern, „ich wollte mein Wort zu euch sagen, ein Wort der Ermutigung. Ihr verdient diese Ermutigung, denn ihr habt der Gesellschaft etwas ganz Neues anzubieten“.

Kardinal Scherer gehört zu den meistgehörten Kardinälen Lateinamerikas. „Ich sehe, dass die Wirtschaft in Gemeinschaft in voller Übereinstimmung steht mit der Soziallehre der Kirche. Redet, und redet laut!“.

Und weiter: „Die Wirtschaft in Gemeinschaft weist einen ganz neuen Ausweg aus der Wirtschaftskrise, was die bestehenden Systeme mit Sicherheit nicht bewerkstelligen können. Wenn es nicht eine neue Wirtschaftsordnung geben wird, die sich an der Gemeinschaft, der Solidarität orientiert, wie Papst Benedikt XVI in seiner Enzyklika Caritas in veritate betont, gehen wir mit untrüglicher Sicherheit auf eine Katastrophe zu. Wenn der Reichtum nicht geteilt wird, provoziert er Konflikte. Außerdem sind die Güter der Erde nicht unerschöpflich!“.

„Die Wirtschaft in Gemeinschaft wirft Licht auf die Wirtschaft, in der ganzen Welt. Sie beginnt im Kleinen, aber sie kann wirklich große Veränderungen bewirken und der Weltwirtschaft eine neue Richtung geben… Darüber hinaus ist sie ein optimales Werkzeug für die Neuevangelisierung, die Papst Johannes Paul II. so sehr am Herzen lag“.

„Macht weiter mit großem Glauben! 110526_Ginetta_Scherer2 Geht weiter unbeirrt euren Weg, teilt eure Erfahrungen der ganzen Welt mit, damit die Wirtschaft in Gemeinschaft immer weitere Kreise zieht“.

 

 

 

Folgen Sie uns:

Rapporto Edc 2017

Rapporto Edc 2017

DOKUMENTEN HERUNTERLADEN

DOKUMENTEN HERUNTERLADEN

Le strisce di Formy!

Le strisce di Formy!

Conosci la mascotte del sito Edc?

Wer ist online

Aktuell sind 762 Gäste und keine Mitglieder online

© 2008 - 2018 Economia di Comunione (EdC) - Movimento dei Focolari
creative commons Questo/a opera è pubblicato sotto una Licenza Creative Commons . Progetto grafico: Annette Löw - webmaster@edc-online.org.

Please publish modules in offcanvas position.

Diese Website verwendet Cookies, auch von Drittanbietern, um die Nutzung zu erleichtern. Wenn Sie diesen Hinweis schließen, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.